Modemarke by Aylin Koenig eröffnet Store am Alten Wall

Modemarke by Aylin Koenig eröffnet Store am Alten Wall 1801 1200 alter-wall-freiland
#presse­mit­teilung

Modemarke by Aylin Koenig eröffnet Store am Alten Wall

Hamburg, 12. Mai 2021

Art-Invest Real Estate entwi­ckelt mitten in Hamburg den Alten Wall als modernen Flanier-Boulevard zum neuen Wahrzeichen von Fine Arts, Fine Shopping und Fine Dining. Die Premium-Marke Aylin Koenig für Mode und Interior eröffnet im Frühsommer, weitere hochka­rätige Openings im Laufe des Sommers 2021.

Renom­mierter Mieter­zu­wachs am Alten Wall: Art-Invest Real Estate ist es gelungen, 200 m² im Alten Wall 12 an die aufstre­bende Hamburger Premium-Marke by Aylin Koenig zu vermieten. Mit by Aylin Koenig erhält der Alte Wall Hamburg eine weitere presti­ge­trächtige Mieter-Marke in 1a-Lage zwischen Rathaus, Jungfern­stieg und Hanse-Viertel. Die Eröffnung des Shops ist für den Frühsommer 2021 geplant.

by Aylin Koenig wurde 2018 von der Designerin Aylin Freund und ihrem Ehemann Tobias Freund gegründet. Der Fokus der Marke liegt auf natür­lichen Materialien, hoher Qualität und einem nachhal­tigen Mindset. 2020 kam noch eine Interior Kollektion, bestehend aus Vasen und Übertöpfen, hinzu. Ziel der Marke by Aylin Koenig ist es, zeitlose und geschmack­volle Designs zu kreieren, die für lange Zeit und zu jedem Anlass getragen werden können. Die anspruchs­volle Marke passt somit perfekt zum einzig­ar­tigen großstäd­ti­schen Angebot, das Art-Invest Real Estate seit Fertig­stellung des ikoni­schen Gebäu­de­en­sembles in bester City-Lage kuratiert.

„Mit der Marke by Aylin Koenig konnten wir erneut ein Label mit großer Strahl­kraft für den Alten Wall gewinnen und unseren anspruchs­vollen Mieter-Mix unter­streichen. Die Innen­städte brauchen neue spannende Konzepte, um für Menschen attraktiv zu bleiben. Deshalb setzen wir weiterhin auf einen Dreiklang aus Kunst, gehobenem Shopping und Dining, um modernen Metro­polen-Lifestyle in histo­ri­scher Archi­tektur zu inter­pre­tieren“, sagt Martin Wolfrat, Head of Hamburg bei Art-Invest Real Estate.

„Wir haben uns sofort in diesen Ort und die wunder­schöne Archi­tektur des Alten Walls verliebt. Das anspruchs­volle und nachhaltige Konzept des Alten Walls passt hervor­ragend zu unserer Marke. Wir freuen uns sehr darauf, den nächsten Schritt mit unserem jungen Unter­nehmen mitten im Herzen von Hamburg in dieser tollen Location zu gehen“, so Aylin und Tobias Freund.

Neben by Aylin Koenig haben bereits die Shops von Anthro­po­logie, Ladage & Oelke und Uniqlo sowie die Gastro­nomie Wallter’s im Alten Wall eröffnet. Für den Frühsommer 2021 sind weitere spannende Openings namhafter Marken und Events geplant.

Weitere Infor­ma­tionen unter www.byaylinkoenig.com

Über Art-Invest Real Estate
Art-Invest Real Estate ist ein langfristig orien­tierter Investor, Asset Manager und Projekt­ent­wickler von Immobilien in guten Lagen mit Wertschöp­fungs­po­tential. Der Fokus liegt auf den Metro­pol­re­gionen in Deutschland, Öster­reich und Großbri­tannien. Art-Invest Real Estate verfolgt mit insti­tu­tio­nellen Inves­toren, ausge­wählten Joint-Venture-Partnern sowie mit eigenem Kapital eine „Manage to Core“-Anlagestrategie. Die Bandbreite der Inves­ti­tionen reicht über das gesamte Rendite- und Risikospektrum in den Bereichen Büro, inner­städ­ti­scher Einzel­handel, Hotel, Wohnen und Rechenzentren.

Das Unter­nehmen wurde 2010 von den geschäfts­füh­renden Gesell­schaftern und der Zech Group gegründet. Über die eigene Kapital­ver­wal­tungs­ge­sell­schaft wurden seit 2012 bereits über 20 Invest­ment­ver­mögen für insti­tu­tio­nelle Anleger wie Versor­gungs­werke und Stiftungen aufgelegt. Insgesamt betreut Art-Invest Real Estate derzeit ein Immobi­li­en­ver­mögen von mehr als 7 Mrd. Euro. Art-Invest Real Estate ist mittler­weile einer der größten Projekt­ent­wickler von Büro und Hotels in Deutschland.

Entlang der Immobilien-Wertschöp­fungs­kette agiert Art-Invest Real Estate als Innova­ti­ons­führer auch durch ihre Betei­li­gungen: „Design Offices“ als führender Anbieter von Flexible Office und Corporate Coworking Flächen, „BitStone Capital“ als Venture-Capital-Gesell­schaft, „maincubes“ als Entwickler und Betreiber von Daten­centern, „wusys“ als branchen­un­ab­hän­giger IT-Dienst­leister, „smartengine“ als Anbieter von Techno­logie für intel­li­gente Gebäude, „i Live“ als Entwickler und Betreiber von Mikro­wohnen und Serviced Apart­ments, die „GHOTEL Group“ als Hotel-Betriebs­ge­sell­schaft sowie „Scopes“ als Anbieter für Mieter­planung und Innenausbau.

Weitere Infor­ma­tionen unter www.art-invest.de.