Grundsteinlegung mit Hamburgs Erstem Bürgermeister

April 2016

Die 20 Meter tiefe Baugrube ist fertig, absolut dicht und der Hochbau kann beginnen: Zur festlichen Grundsteinlegung kamen 200 Gäste und feierten bei Trompeten-Solo, Jazzmusik, leckerem Essen und lockeren Reden. Hamburger Prominenz legte den Grundstein: Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Prof. Dr. Hans-Jörg Schmidt-Trenz, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Hamburg, Prof. Dr. Michael Göring, Vorstandsvorsitzender der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius sowie Prof. Dr. Volkwin Marg, Gründungspartner der Architekten Gerkan, Marg und Partner. Die eingemauerte Zeitkapsel enthält Hamburger Zeitungen, Euro-Münzen, einen Architektenentwurf und ein Plakat vom Bucerius Kunst Forum.